Mitversicherte Personen – Ansprüche untereinander – Wussten Sie schon?

Eine Betriebshaftpflichtversicherung schütz nicht nur das Unternehmen bzw. den Unternehmer selber, sondern auch immer seine Mitarbeiter. Die Angestellten sind eigentlich Teil des Versicherungsnehmers. Somit sind Schäden der Mitarbeiter untereinander als sogenannter Eigenschaden nicht mitversichert. Um den Frieden im Unternehmen zu wahren, werden solche Ansprüche aber üblicherweise ab einer gewissen Schadenshöhe wieder eingeschlossen. Haben mitversicherte Personen untereinander oder gegenüber dem Versicherungsnehmer Haftpflichtansprüche aus versicherten Personen- oder Sachschäden, so erteilt die Versicherung für diese Risiken meistens Versicherungsschutz…

mehr lesen
  • Betriebshaftpflicht hier vergleichen: