Betriebshaftpflichtversicherung Nebengewerbe – Warum ist diese Absicherung wichtig?

Betriebshaftpflichtversicherung NebengewerbeDer Gedanke „ Ich benötige keine Haftpflicht, ich mache das ja nur nebenberuflich“ kann fatale Folgen haben. Eine Betriebshaftpflichtversicherung fürs Nebengewerbe ist unabdingbar. Der Gesetzgeber unterscheidet weder bei der Besteuerung noch bei einem möglichen Regress, ob eine Tätigkeit im Hauptberuf oder nur als zweites Standbein betrieben wird. Selbst wenn der Tätige im Hauptberuf ebenfalls selbstständig arbeitet, ist eine Betriebshaftpflicht fürs Nebengewerbe notwendig. Der Versicherungsschutz wird über die Tätigkeit definiert, und sollte das Nebengewerbe kein Zweig des Hauptberufes sein, besteht keine Deckung. Ein selbstständiger Taxifahrer, der nebenbei eine Autoreparaturwerkstatt betreibt, ist gut beraten, eine Betriebshaftpflicht fürs Nebengewerbe abzuschließen…

mehr lesen
  • Betriebshaftpflicht hier vergleichen: