Betriebshaftpflichtversicherung Drogerie – Was ist wichtig?

Betriebshaftpflichtversicherung DrogerieAuf den ersten Blick gehen von einer Drogerie, im Gegensatz zu einem Gashandel, keine überdurchschnittlichen Risiken aus. Es können aber die kleinen Ungeschicke des täglichen Lebens sein, welche den Inhaber in eine prekäre Situation bringen können. Der Azubi soll Regale einräumen und lager die Waren so unübersichtlich, dass ein Kunde darüber stolpert, stürzt und sich verletzt. Auf den Drogisten kommen nun eine Reihe von finanziellen Forderungen zu. Dazu zählen unter Umständen Schmerzensgeld, aber auch die Behandlungskosten. Die Krankenversicherung fordert diese vom Schädiger, dem Drogisten, zurück. Im schlimmsten Fall tritt eine Berufsunfähigkeit beim Verunfallten ein, die Rentenleistung geht auch zulasten des Drogerieinhabers…

mehr lesen
  • Betriebshaftpflicht hier vergleichen: