Betriebshaftpflichtversicherung Augenoptiker – Was ist wichtig?

Grundsätzlich gilt, dass jeder Geschäftsinhaber über eine Betriebshaftpflicht verfügen sollte. Die Ausgestaltung richtet sich nach der Branche.

Betriebshaftpflichtversicherung Augenoptiker

Eine Betriebshaftpflichtversicherung für einen Augenoptiker unterscheidet sich von der für einen Blumenhandel. Natürlich gibt es übergreifende Risiken. So kann es in jedem Betrieb vorkommen, dass ein Kunde auf nassem Boden ausrutscht und sich verletzt. Dies ist einer der Gründe, weshalb die Betriebshaftpflicht für einen Augenoptiker bei Personenschäden eine ausreichende Deckung gewährleisten sollte. Der Geschäftsinhaber haftet generell auch für die Schäden durch Mitarbeiter.

  • Ist das Geschäftslokal gemietet, besteht die Notwendigkeit, im Rahmen der Sachschadendeckung auch Mietsachschäden abzusichern…
mehr lesen
  • Betriebshaftpflicht hier vergleichen: