Betriebshaftpflicht Psychologe

Betriebshaftpflichtversicherung PsychologeGrundsätzlich gilt für einen Psychologen, aber auch für einen Psychotherapeuten, dass er neben seiner Betriebshaftpflicht auch eine Berufshaftpflicht benötigt. Diese sichert die Schäden, welche aus der direkten Tätigkeit resultieren, ab. Eine fehlerhafte Diagnose führt möglicherweise zu einem falschen Therapieansatz. Im schlimmsten Fall droht dem Patienten daraus die Berufsunfähigkeit und dem Psychologen oder Psychotherapeuten eine Schadensersatzforderung aufgrund Einkommensverlustes. Die Berufshaftpflichtversicherung kommt in diesem Fall für die Regressforderung auf…

mehr lesen
  • Betriebshaftpflicht hier vergleichen: