Betriebshaftpflicht Jugendherberge – so sichern sich die Herbergseltern ab

Betriebshaftpflicht JugendherbergeBei einer Jugendherberge handelt es sich um einen Beherbergungsbetrieb wie bei einem Hotel auch. Wichtig sind für den Betreiber im Zusammenhang mit der Betriebshaftpflicht für die Jugendherberge die Paragrafen 701 und 702 des BGB. Diese regeln, dass der Betreiber eines Beherbergungsbetriebes bei Abhandenkommen oder Schädigung von persönlichen Dingen seiner Gäste, welche diese in den Beherbergungsbetrieb eingebracht haben, schadensersatzpflichtig ist.

mehr lesen
  • Betriebshaftpflicht hier vergleichen: