Betriebshaftpflicht Radiologe

Betriebshaftpflicht RadiologeFür einen Radiologen gilt das Gleiche, wie für alle Ärzte. Neben der Betriebshaftpflichtversicherung benötigt er auch eine Berufshaftpflichtversicherung, respektive eine Arzthaftpflicht. Die beiden Letztgenannten greifen bei Schäden, die aus der Tätigkeit selbst heraus resultieren. Bei einem Radiologen spielt das Thema Radioaktivität und freigesetzte Strahlung eine besondere Rolle. Dieser Sachverhalt greift auch, wenn ein Mitarbeiter einen Fehler begeht und damit einen Schaden verursacht.

Neben den Schäden, die durch das spezifische Berufsbild eines Radiologen auftreten können, sind aber auch andere Schäden denkbar. Die Praxis kommt beispielsweise ihrer Schneeräumpflicht im Winter nicht nach. Ein Passant rutscht auf der Straße aus und verletzt sich. Die Betriebshaftpflicht für den Radiologen übernimmt in diesem Fall die Zahlung der Regressforderungen…

mehr lesen
  • Betriebshaftpflicht hier vergleichen: