Betriebshaftpflicht Pflegeheim

Betriebshaftpflichtversicherung PflegeheimKaum eine Betriebshaftpflicht ist so komplex wie die eines Pflegeheims. Ein bedarfsgerechter Versicherungsschutz für ein Pflegeheim kann nur auf der Grundlage eines persönlichen Gesprächs sichergestellt werden. Es muss dabei immer zwischen einer Tagespflege und einem Pflegeheim mit stationärer Unterbringung unterschieden werden.

Der Heimbetreiber ist zahlreichen Risiken ausgesetzt. Dies betrifft beispielsweise die Verabreichung von Medikamenten durch Mitarbeiter, wenn kein Arzt zugegen ist. Stürzt ein Heiminsasse, besteht die Gefahr, dass es ein Verschulden des Heims war. Ein weiterer Ansatz, der Einfluss auf den Versicherungsschutz hat, ist der Sachverhalt, ob nur ein Raum oder ein Bett im Pflegeheim gemietet wurde, oder ob der Pflegebedürftige in einer eigenen abgeschlossenen Wohnung lebt…

mehr lesen
  • Betriebshaftpflicht hier vergleichen:

Betriebshaftpflichtversicherung Augenoptiker – Was ist wichtig?

Grundsätzlich gilt, dass jeder Geschäftsinhaber über eine Betriebshaftpflicht verfügen sollte. Die Ausgestaltung richtet sich nach der Branche.

Betriebshaftpflichtversicherung Augenoptiker

Eine Betriebshaftpflichtversicherung für einen Augenoptiker unterscheidet sich von der für einen Blumenhandel. Natürlich gibt es übergreifende Risiken. So kann es in jedem Betrieb vorkommen, dass ein Kunde auf nassem Boden ausrutscht und sich verletzt. Dies ist einer der Gründe, weshalb die Betriebshaftpflicht für einen Augenoptiker bei Personenschäden eine ausreichende Deckung gewährleisten sollte. Der Geschäftsinhaber haftet generell auch für die Schäden durch Mitarbeiter.

  • Ist das Geschäftslokal gemietet, besteht die Notwendigkeit, im Rahmen der Sachschadendeckung auch Mietsachschäden abzusichern…
mehr lesen
  • Betriebshaftpflicht hier vergleichen:

Betriebshaftpflicht Augenarzt – Auf was achten?

Bei der Betriebshaftpflichtversicherung für einen Augenarzt muss zwischen zwei Risiken unterschieden werden.

  • Zum einen die Gefahr, die vom Praxisbetrieb selbst ausgeht
  • Zum anderen mögliche Behandlungsfehler

Betriebshaftpflicht AugenarztDie Betriebshaftpflicht für einen Augenarzt deckt zunächst einmal die Risiken ab, welche durch die Praxis selbst bestehen. Der Praxisinhaber haftet auch für alle Schäden, welche durch die Mitarbeiter entstehen. Dazu gehört der Klassiker, dass ein Patient über ein Stromkabel stolpert, oder auf dem nassen Fußboden ausrutscht und sich verletzt. Diese Risiken sind Ereignisse, welche durch die Betriebshaftpflichtversicherung für einen Augenarzt abgedeckt sind…

mehr lesen
  • Betriebshaftpflicht hier vergleichen:

Betriebshaftpflichtversicherung Ergotherapeut – Das sollten Sie wissen

Betriebshaftpflichtversicherung ErgotherapeutDie „Betriebshaftpflicht Ergotherapeut“ ist auf den ersten Blick nur für wenige Risiken notwendig, deckt aber ein nicht sichtbares, weites Feld ab. Zum einen natürlich die Tätigkeit in der Praxis, zum anderen die mögliche externe Arbeit als Dozent. Das Risiko der Folgen eines Behandlungsfehlers it nicht versichert, sondern muss durch eine zusätzliche Berufshaftpflicht abgedeckt werden. Arbeitet ein Ergotherapeut in seiner Praxis, besteht natürlich immer die Gefahr, dass sich ein Patient beispielsweise durch das Stolpern über ein unsauber verlegtes Kabel verletzt. Er wird eine Schadensersatzforderung geltend machen. In diesem Fall greift die Betriebshaftpflichtversicherung, auch wenn das Kabel von einem Mitarbeiter platziert wurde…

mehr lesen
  • Betriebshaftpflicht hier vergleichen:

Betriebshaftpflicht Apotheker – das Rezept gegen Regressansprüche

Grundsätzlich gilt, dass der Inhaber einer Apotheke, wie jede andere Person auch, für Schäden, die er Dritten zufügt, in der Haftung ist. Je nach Höhe des entstandenen Schadens kann dieser die geschäftliche und private Existenz des Unternehmers gefährden. Haftpflichtrisiken gelten als existenzielle Risiken. Aus diesem Grund schreibt der Gesetzgeber im § 84 Arzneimittelgesetz auch eine Versicherungspflicht für Apotheker vor. Dabei ist das Haftungsrisiko in diesem Berufsfeld jedoch wesentlich umfassender als bei einer Privatperson, da von dem Betrieb selbst Haftungsrisiken ausgehen. Vier Gesetze regeln, unter welchen Umständen ein Apothekenbesitzer für einen Schaden aufkommen muss…

mehr lesen
  • Betriebshaftpflicht hier vergleichen:

Betriebshaftpflichtversicherung Altenheim – Auf was achten?

Betriebshaftpflichtversicherung AltenheimEine Betriebshaftpflichtversicherung reguliert Schäden, die beispielsweise durch Fehler der Mitarbeiter des Unternehmens verursacht werden. Abgedeckt sind sowohl Personen- als auch Sach- und Vermögensschäden. Für ein Altenheim ist eine Betriebshaftpflichtversicherung unverzichtbar. Wo immer das Risiko von Personenschäden besteht, können sich medizinische Behandlungskosten, Schmerzensgeld und sonstige Ansprüche der geschädigten Person schnell zu sehr hohen Summen addieren. Im Schadensfall reguliert die Versicherung nicht nur berechtigte finanzielle Ansprüche, sondern prüft auch, ob tatsächlich ein schuldhaftes Verhalten vorliegt. Ist die Forderung unbegründet oder überhöht, wehrt die Betriebshaftpflichtversicherung diese gegebenenfalls auch gerichtlich ab…

mehr lesen
  • Betriebshaftpflicht hier vergleichen:

Betriebshaftpflichtversicherung Altenpflegedienst – Das sollten Sie beachten

Betriebshaftpflichtversicherung AltenpflegedienstDie Bandbreite möglicher Schäden an Gesundheit, Eigentum oder Vermögen des Kunden im Rahmen einer Tätigkeit in der Altenpflege ist groß. Hier einige Beispiele:

  • Müssen Medikamente gegeben werden, dann besteht hinsichtlich Dosierung und Auswahl ein großes Risiko für Verwechslungen und Fehldosierungen.
  • Beim Verabreichen von Spritzen können beispielsweise Verletzungen mit weitreichenden Folgeschäden auftreten.
  • Auch beim Anlegen von Kathetern, Verbänden, Kleidungsstücken etc. kann es zu Verletzungen kommen…
mehr lesen
  • Betriebshaftpflicht hier vergleichen:

Betriebshaftpflicht Radiologe

Betriebshaftpflicht RadiologeFür einen Radiologen gilt das Gleiche, wie für alle Ärzte. Neben der Betriebshaftpflichtversicherung benötigt er auch eine Berufshaftpflichtversicherung, respektive eine Arzthaftpflicht. Die beiden Letztgenannten greifen bei Schäden, die aus der Tätigkeit selbst heraus resultieren. Bei einem Radiologen spielt das Thema Radioaktivität und freigesetzte Strahlung eine besondere Rolle. Dieser Sachverhalt greift auch, wenn ein Mitarbeiter einen Fehler begeht und damit einen Schaden verursacht.

Neben den Schäden, die durch das spezifische Berufsbild eines Radiologen auftreten können, sind aber auch andere Schäden denkbar. Die Praxis kommt beispielsweise ihrer Schneeräumpflicht im Winter nicht nach. Ein Passant rutscht auf der Straße aus und verletzt sich. Die Betriebshaftpflicht für den Radiologen übernimmt in diesem Fall die Zahlung der Regressforderungen…

mehr lesen
  • Betriebshaftpflicht hier vergleichen:

Berufshaftpflichtversicherung Physiotherapeut – Auf was Sie achten sollten

Bei der Wahl der richtigen Haftpflichtversicherung für Physiotherapeuten, sollten Sie einige Dinge beachten…

mehr lesen

  • Betriebshaftpflicht hier vergleichen:

Betriebshaftpflicht für Tierärzte

Betriebshaftpflichtversicherung TierarztFür Sie als Tierarzt empfiehlt sich eine Betriebshaftpflicht aus den unterschiedlichsten Gründen. Darunter fallen natürlich nicht nur Schäden an medizinischen Geräten, Ihre Praxis besuchende Personen und Mitarbeitern oder Miet- beziehungsweise Immobilienschäden an den Praxisräumen selber. Insbesondere fallen darunter auch Schadensfälle an den tierischen Patienten.

Diese Kosten entstehen erst einmal dadurch das, rein rechtliche gesehen, Tiere als Dinge von hohem Wert angesehen werden. Dieser hohe Wert ist nicht nur ideeller, sondern häufig auch finanzieller Natur. Zu dem werden zur Feststellung einer eventuellen Pflichtverletzung seitens des behandelnden Tierarztes gemeinhin Gutachter zu Rate gezogen…

mehr lesen
  • Betriebshaftpflicht hier vergleichen: