Betriebshaftpflicht Uhrmacher

Wie bei eigentlich jedem betrieblich arbeitenden Unternehmen ist auch für einen Uhrmacher eine Betriebshaftpflicht unabdingbar. Allein die Führung eines Ladenlokals und dortiger Kundenkontakt kann schnell einmal eine solche Versicherung nötig machen. Nicht nur durch Tätigkeitsschäden sondern auch durch Unachtsamkeiten oder mutigen Einsatz Ihrer Kunden.

Nicht nur Materialschäden werden abgedeckt

Stellen Sie sich alleine vor wie ein Kunde, ganz verzückt von seiner neu erworbenen Uhr, auf der Schwelle Ihres Geschäftes stolpert und stürzt. Auch wenn dieses Beispiel mit Sicherheit überspitzt ist, so stellt es einen nicht unwichtigen Teil des Versicherungsschutzes einer Betriebshaftpflichtversicherung dar…

mehr lesen
  • Betriebshaftpflicht hier vergleichen: