Betriebshaftpflichtversicherung Drogerie – Was ist wichtig?

Betriebshaftpflichtversicherung Drogerie

Auf den ersten Blick gehen von einer Drogerie, im Gegensatz zu einem Gashandel, keine überdurchschnittlichen Risiken aus. Es können aber die kleinen Ungeschicke des täglichen Lebens sein, welche den Inhaber in eine prekäre Situation bringen können. Der Azubi soll Regale einräumen und lager die Waren so unübersichtlich, dass ein Kunde darüber stolpert, stürzt und sich verletzt. Auf den Drogisten kommen nun eine Reihe von finanziellen Forderungen zu. Dazu zählen unter Umständen Schmerzensgeld, aber auch die Behandlungskosten. Die Krankenversicherung fordert diese vom Schädiger, dem Drogisten, zurück. Im schlimmsten Fall tritt eine Berufsunfähigkeit beim Verunfallten ein, die Rentenleistung geht auch zulasten des Drogerieinhabers.

Die Betriebshaftpflicht für die Drogerie übernimmt alle diese Kosten. Waren die Forderungen unberechtigt, hilft sie, diese abzuwehren.

Wird die Drogerie in einem angemieteten Ladenlokal betrieben, kommt dem Einschluss für Mietsachschäden eine besondere Rolle zu. Wird zum Beispiel eine Palette mit Produkten geliefert und die Mitarbeiter der Drogerie beschädigen beim Entladen die Tür. In diesem Fall greift die Betriebshaftpflicht für die Drogerie ebenfalls.

Das Produkthaftungsgesetz wird von der EU immer enger ausgelegt. Erkrankt ein Kunde der Drogerie nach der Einnahme eines Mittels oder eines Lebensmittels, welches er in der Drogerie erworben hat, muss der Betreiber mit einer Schadensersatzklage rechnen. Dies ist der Fall, wenn das Produkt zwar von einem Dritten hergestellt wurde, aber die Verpackung den Namen der Drogerie trägt.Die Betriebshaftpflichtversicherung für die Drogerie muss in diesem Fall um die entsprechende Deckung erweitert werden.

Die Deckungssummen sollten bei der Betriebshaftpflicht für eine Drogerie auf jeden Fall ausreichend angesetzt werden. Gerade Personenschäden können einen selbstständigen Drogisten regelrecht ruinieren. Die letztendliche Vertragsgestaltung ergibt sich aus der Tätigkeitsbeschreibung.

Die besten Ratgeber sind unabhängig

Wer eine Betriebshaftpflicht, eine Berufshaftpflichtversicherung, eine private Haftpflicht oder irgendeine andere Versicherung sucht, soll sich immer einen unabhängigen Versicherungsmakler suchen, wenn ein Vergleich ansteht. Nur so findet man heraus, wo und wie man am besten versichert ist. Der Makler geht auch auf Details ein und berücksichtigt, ob Vermögensschäden zu versichern sind, ob die Betriebshaftpflicht für Angestellte erforderlich ist oder ob weitere Informationen zum Versicherungsschutz zu beachten sind. Wir sind ein unabhängiger Versicherungsmakler, haben langjährige Erfahrung im Bereich Betriebshaftpflicht und erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Sie erreichen über folgenden Link auch unseren online Rechner aber wir empfehlen immer ein individuelles Angebot, denn wir möchten das Sie im Schadenfall richtig versichert sind! Als Versicherungsmakler decken wir nicht nur den Bereich der Betriebshaftpflichtversicherung ab, sondern können durch unser Netzwerk alle Bereiche des Versicherungsmarktes für Sie abdecken.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und sind jederzeit gerne für Sie da.

Sie suchen eine Betriebshaftpflichtversicherung? Hier geht´s zum Kontakt.

© Reinhard Grieger / PIXELIO

  • Betriebshaftpflicht hier vergleichen: