Was sind binäre Optionen?

Binäre Optionen werden häufig als einfache und attraktive Geldanlage beworben. Einfach sind sie, weil auch Einsteiger das Prinzip schnell verstehen und erfolgreich anwenden können, sofern sie sich an den vielversprechenden Strategien professioneller Trader orientieren. Das klingt für unerfahrene Anleger äußerst reizvoll, und schnell hat man Geld investiert, das verloren zu gehen droht. Bevor man sich also auf das glatte Handelsparkett wagt, lohnt sich ein sorgfältiger Blick auf diese neue Anlageklasse.

Vereinfacht gesagt sind binäre Optionen Wertpapiere, die lediglich zwei Werte annehmen können. Bei binären Optionen prognostiziert der Trader die Kursentwicklung eines Basiswertes. Dieser Basiswert ist eine Aktie, ein Rohstoff, eine Devise oder ein Index. Hat der Trader die Kursentwicklung zum Zeitablauf richtig prognostiziert, gewinnt er ein Vielfaches seines Einsatzes. Tritt seine Prognose nicht ein, verliert er nahezu seinen gesamten Einsatz. Eine ausführliche Erklärung zur Funktionsweise von binären Optionen findet sich hier.

Was sind Binäre Optionen?Betriebshaftpflichtversicherung Vergleich

Das Trading mit binären Optionen läuft meist über Online-Broker, die rund um die Uhr verfügbar sind. Der Markt der Online-Broker ist überschaubar, doch bei der Auswahl des passenden Brokers sind einige Kriterien zu beachten. Einsteiger verschaffen sich zunächst einen sorgfältigen Überblick, welche Broker im Test gut abgeschnitten haben. Auch ein Blick auf aktuelle Erfahrungsberichte ist hilfreich.

Zusammengefasst sollte ein Online-Broker der Finanzaufsicht des Landes unterliegen, in dem er seinen Firmensitz hat. Viele Broker haben ihren Stammsitz im Ausland, eine Filiale in Deutschland ist aber dringend zu empfehlen, um im Zweifel einen Ansprechpartner vor Ort zu haben. Im besten Fall unterwirft sich der Broker auch der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), die ihn als seriösen Partner für das Online-Trading ausweist. Ein breites Angebot an Aktien, Rohstoffe, Devisen und Indizes ist hilfreich, eine intuitiv zu bedienende Online-Plattform ebenfalls. Gewährt der Broker dann noch attraktive Einstiegsboni, eine geringe Mindesteinzahlung und eine angemessene Absicherung des Einsatzes im Verlustfall, ist eine gute Basis für ein erfolgreiches Traden gelegt.

Binäre Optionen sind im Vergleich zu Tagesgeldkonten hoch spekulative Wertpapiere. Dafür bieten sie eine sehr attraktive Rendite, sofern man Kursentwicklungen richtig zu prognostizieren lernt.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Geldanlage sind können Sie uns unter folgendem Link gerne kontaktieren, wir sind ein unabhängiger Versicherungsmakler, haben langjährige Erfahrung und erstellen Ihnen gerne ein individuelles Konzept zusammen.

Hier geht´s zu unserer Homepage.

Homepage Versicherungs Experten Netzwerk

  • Betriebshaftpflicht hier vergleichen: