Betriebshaftpflichtversicherung für eine KFZ Werkstatt – Das sollten Sie beachten

Zu den wichtigsten Schäden gehören Sach- und Personenschäden, sie müssen im Versicherungsschutz unbedingt berücksichtigt sein. Wurde nämlich bei der Instandsetzung etwas vergessen, wurde eine Schraube nicht angezogen oder liegt eine kleine Unachtsamkeit der Mitarbeiter während der Arbeit am Fahrzeug vor, kann daraus ein schwerer Unfall resultieren. Kommt es dabei zu einem Blechschaden, fällt lediglich ein Sachschaden an. Doch auch ein Personenschaden kann auftreten, und gerade solche Schäden machen eine erhebliche Größenordnung aus. Hat der Betrieb dann keine Betriebshaftpflichtversicherung Kfz Werkstatt abgeschlossen, sind alle Forderungen der Kunden aus diesen Schäden von dem Inhaber des Betriebs zu zahlen. Selbst bei niedrigen Schadensersatzforderungen wird das den Inhaber in den finanziellen Ruin treiben. Eine Betriebshaftpflicht übernimmt diesen Schaden, sie ist deshalb die wichtigste Versicherung, die Kfz-Werkstätten abschließen können.

Welche Kosten verursacht eine gute Haftpflichtversicherung?

Eine Kfz-Werkstatt steht bei der Wahl ihrer Versicherungen vor ähnlichen Herausforderungen wie das Handwerk. Zunächst sorgt die Werbung für neue Kunden, die eine hohe Qualität der Leistung erwarten. Sie wollen Informationen, welche Arbeiten am Motor und an allen anderen Einzelteilen durchgeführt werden. Sie erwarten außerdem höchste Qualität bei allen Reparaturen, welche am Kraftfahrzeug vorgenommen werden.

Gleichzeitig ist aber auf die Kosten zu achten, die Kunden möchten auch bei bester Leistung nicht unnötig viel bezahlen. Es gilt deshalb, bei jedem Auftrag die Balance zwischen guter und kostengünstiger Arbeit zu finden. Deshalb arbeiten viele Kfz-Werkstätten mit Auszubildenden, ein erfahrener Meister wird erst am Ende der Reparaturarbeiten einen letzten Blick auf das Werk werfen. Doch dabei passiert es schnell, dass eine Kleinigkeit übersehen wird, die später zu einem enormen Schaden führen kann. Deshalb ist es wichtig, dass jedes Unternehmen im Versicherungsschutz seine Mitarbeiter und seine Auszubildenden versichert. Diese müssen in der Deckung unbedingt eingeschlossen sein.

Wie steht es um die Fahrlässigkeit?

Für jede Betriebshaftpflichtversicherung KFZ Werkstatt ist die Unterscheidung nach Fahrlässigkeit und Vorsatz der Mitarbeiter wichtig. In der Regel ist die vorsätzliche Beschädigung durch einen Mitarbeiter
nie versichert. Bei leichter Fahrlässigkeit greift meist die Deckung der Betriebshaftpflicht. Betriebshaftpflichtversicherung Kfz WerkstattGrobe Fahrlässigkeit ist meist vom Mitarbeiter zu tragen, sofern ein Verschulden nachgewiesen wird. Auch höhere Beiträge der Haftpflichtversicherung helfen ähnlich den Regelungen im Handwerk hier nicht weiter. Der Mitarbeiter mag deshalb gut be

raten sein, sich über eine private Zusatz-Haftpflichtversicherung zu informieren, aus der solche Schäden gedeckt werden können.Ob nämlich ein solcher Schaden aus der privaten Haftpflicht gedeckt werden kann, ist häufig fraglich. Wer einen Blick in ein aktuelles Forum wirft, in dem Mitarbeiter aus handwerklichen Betrieben nach dem Schutz bei fahrlässig verursachten Fehlern diskutieren, stellt schnell fest, dass hier durchaus Klärungsbedarf besteht, weil nicht jeder Mitarbeiter einen entsprechenden privaten Versicherungsschutz vorweisen kann. Auch ist die Frage nach den passenden Versicherungen dabei immer zu klären. Ob eine Berufshaftpflicht oder eine andere Haftpflicht dann das Mittel der Wahl ist, kann meist nur ein erfahrener Versicherungsmakler beurteilen.

Welche Versicherungssumme ist angemessen?

Ein Auftrag an einem Auto mag häufig nicht einmal teuer sein. Ein guter Betrieb sorgt dafür, dass Fahrzeuge nicht unnötig kostspielig repariert werden. Dennoch sind die Folgeschäden erheblich, wenn eine mangelhafte Leistung vorliegt oder wenn gar der Motor beschädigt wird. Trotz höchster Vorsicht können dann extreme Schadenersatzforderungen auf den Inhaber zukommen. Die Versicherungssumme sollte auch einen hohen Schaden berücksichtigen, eine Versicherungssumme von mehreren Millionen scheint deshalb angemessen. Die Beiträge für die Betriebshaftpflichtversicherung KFZ Werkstatt richten sich natürlich wie bei jeder Versicherung auch nach der Versicherungssumme. Ein Vergleich der besten Versicherungen wird helfen, die beste Betriebs-Haftpflichtversicherung zu identifizieren.

Wie findet man eine gute Betriebshaftpflicht?

Auf der Suche nach einer guten Versicherung kann man zunächst selbst recherchieren, sollte aber immer einen Versicherungsmakler wie uns hinzuziehen, der sich auf das Thema spezialisiert hat. Er benötigt einige Informationen, die ihm dabei helfen, die Kosten für die jeweilige Werkstatt zu minimieren. Er wird auch die Frage nach der Berufshaftpflicht und nach einer Zusatz-Haftpflichtversicherung für Mitarbeiter prüfen. Dank seiner sorgfältigen Prüfung wird bei der Bedarfsanalyse nichts vergessen.Jeder Kfz-Betrieb einschließlich der Firmen im Kfz-Handel findet so einen leistungsstarken und dennoch günstigen Schutz gegen hohe Schadenersatzforderungen.

Die besten Ratgeber sind unabhängig

Wer eine Betriebshaftpflicht, eine Berufshaftpflichtversicherung, eine private Haftpflicht oder irgendeine andere Versicherung sucht, soll sich immer einen unabhängigen Versicherungsmakler suchen, wenn ein Vergleich ansteht. Nur so findet man heraus, wo und wie man am besten versichert ist. Der Makler geht auch auf Details ein und berücksichtigt, ob Vermögensschäden zu versichern sind, ob die Betriebshaftpflicht für Angestellte erforderlich ist oder ob weitere Informationen zum Versicherungsschutz zu beachten sind.Wir sind ein unabhängiger Versicherungsmakler, haben langjährige Erfahrung im Bereich Betriebshaftpflicht und erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Sie erreichen über folgenden Link auch unseren online Rechner aber wir empfehlen immer ein individuelles Angebot, denn wir möchten das Sie im Schadenfall richtig versichert sind! Als Versicherungsmakler decken wir nicht nur den Bereich der Betriebshaftpflichtversicherung ab, sondern können durch unser Netzwerk alle Bereiche des Versicherungsmarktes für Sie abdecken.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und sind jederzeit gerne für Sie da.

Sie suchen eine Betriebshaftpflichtversicherung? Hier geht´s zum Kontakt.

Bildquelle: Karin & Uwe Annas / fotolia.com

  • Betriebshaftpflicht hier vergleichen: