Vertragsrecht

VertragsrechtWer einen rechtsgültigen Vertrag mit bestimmten Inhalten mit einem Anderen abschließt, hat neben Rechten auch Verpflichtungen zu übernehmen. So lautet ein altrömischer Grundsatz: „Pacta sunt servanda“, bedeutet: Verträge sind einzuhalten. Es gibt verschiedene Arten von Verträgen, die im Folgenden aufgelistet sind:

-Kaufvertrag: Der Verkäufer verpflichtet sich, dem Käufer die Sache zu übergeben und das Eigentum von der Sache zu verschaffen, außerdem verpflichtet sich der Käufer zu einer Zahlung eines vereinbarten Kaufpreises.

-Werkvertrag: Dies ist eine entgeltlich Verpflichtung zur Erreichung eines bestimmten Arbeitserfolges.

-Dienstvertrag (Arbeitsvertrag): Eine entgeltliche Verpflichtung zum Tätigwerden (nicht erfolgs- sondern zeitbestimmt).

-Leihe: Eine unentgeltliche Gebrauchsüberlassung von Sachen.

-Miete: Eine entgeltliche Gebrauchsüberlassung von Sachen.

-Pacht: Eine entgeltliche Überlassung von Sachen oder Rechten zum Gebrauch.

-Verwahrung: Der Verwahrer verpflichtet sich, eine ihm von dem Hinterleger übergebene bewegliche Sache aufzubewahren mit / ohne Entgelt.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Versicherung sind können Sie uns unter folgendem Link gerne kontaktieren, wir sind ein unabhängiger Versicherungsmakler, haben langjährige Erfahrung und erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Sie erreichen über folgenden Link auch unsere online Rechner aber wir empfehlen immer ein individuelles Angebot, denn wir möchten das Sie im Schadenfall richtig versichert sind!

Sie suchen eine Versicherung? Hier geht´s zu unserer Homepage.

Homepage Versicherungs Experten Netzwerk

Bildquelle: GG-Berlin  / pixelio.de

  • Betriebshaftpflicht hier vergleichen:

Was bedeutet Vertragsrecht?

Wer einen rechtgültigen Vertrag mit bestimmten Inhalten mit einem Anderen abschließt, hat neben Rechten auch Verpflichtungen zu übernehmen. So lautet ein altrömischer Grundsatz: „Pacta sunt servanda“ – Verträge sind einzuhalten. Es gibt verschiedene Arten von Verträgen, die im Folgenden aufgelistet sind:

  • Kaufvertrag: Der Verkäufer verpflichtet sich, dem Käufer die Sache zu übergeben und das Eigentum von der Sache zu verschaffen. Außerdem verpflichtet sich der Käufer zu einer Zahlung eines vereinbarten Kaufpreises…
mehr lesen
  • Betriebshaftpflicht hier vergleichen: