Was sind Mietsachschäden in der Betriebshaftpflichtversicherung?

Mietsachschäden sind ein besonderer Punkt welcher in jeder Haftpflichtversicherung, egal ob Privathaftpflicht oder Betriebshaftpflicht, in der ein oder anderen Ausprägung vorkommt. In der Regel ist die Entschädigung von Mietsachschäden an besondere Bedingungen, wie ein dauerhaftes Mietverhältnis, geknüpft. Und oftmals mit einem sogenannten Sublimit versehen. Das heißt es wird nur bis zu einer gewissen Obergrenze entschädigt auch wenn die eigentliche Versicherungssumme viel höher ist. Weshalb ist das Thema so wichtig? In jeder Haftpflichtversicherung sind zunächst Schäden an gemieteten, gepachteten oder geliehenen Gegenständen ausgeschlossen. Diese werden damit von der Haftpflicht behandelt wie Gegenstände im Eigentum der Geschädigten, welche wiederum z.B. über eine private Hausratversicherung, abzusichern wären.

Doch wo soll der Mieter einer Wohnung Versicherungsschutz für Schäden an der gemieteten Wohnung bekommen? Die Entschädigung einer solchen Versicherung steht schließlich dem Geschädigten, dem Vermieter, zu.

Betriebshaftpflichtversicherung Vergleich

Zunächst sind die meisten Gebäude durch den Vermieter auch gegen Schäden versichert. Kann jedoch einem Mieter nachgewiesen werden, daß er die Schuld an zum Beispiel einem Brand oder einem Wasserschaden trägt, so wird dieser von der Versicherung der Vermieters in Regress genommen und muss nach BGB für den entstandenen Schaden aufkommen. Da dies ein bekanntes Problem ist, hat jede Haftpflichtversicherung mittlerweile Mietsachschäden eingeschlossen und gewährt hier Versicherungsschutz. Dieser ist aber eingeschränkt auf Immobilien und teilweise erweiter um Mietsachschäden in Hotelzimmern und deren Einrichtung. Ein gemietetes Auto kann über diese Klausel nicht mitversichert werden.

Hier hilft nur die KFZ-Versicherung. Wegen der bereits angespochenen Sublimits sollten insbesondere Firmen und Selbstständige Ihre Verischerung überprüfen ob ein ausreichender Versicherungsschutz besteht. Gerade im Gewerblichen bereich trifft man in Basispacketen immer wieder auf Sublimits von 500.000€ oder 1 Mio. €.  Habe Sie ihr Büro in einem modernen Bürokomplex oder Ihren Betrieb in einem größeren Gewerbepark angesiedelt, reichen diese Summen häufg nicht aus. Daher ist hierauf ein besonderes Augenmerk zu werfen wenn Sie Mieter in einer hochwertigen Immobilie sind.

Die besten Ratgeber sind unabhängig

Wer eine Betriebshaftpflicht oder irgendeine andere Versicherung sucht, soll sich immer einen unabhängigen Versicherungsmakler suchen, wenn ein Vergleich ansteht. Nur so findet man heraus, wo und wie man am besten versichert ist. Der Makler geht auch auf Details ein und berücksichtigt, ob Vermögensschäden zu versichern sind, ob die Betriebshaftpflicht für Angestellte erforderlich ist oder ob weitere Informationen zum Versicherungsschutz zu beachten sind. Wir sind ein unabhängiger Versicherungsmakler, haben langjährige Erfahrung im Bereich Betriebshaftpflicht und erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Sie erreichen über folgenden Link auch unseren online Rechner aber wir empfehlen immer ein individuelles Angebot, denn wir möchten das Sie im Schadenfall richtig versichert sind! Als Versicherungsmakler decken wir nicht nur den Bereich der Betriebshaftpflichtversicherung ab, sondern können durch unser Netzwerk alle Bereiche des Versicherungsmarktes für Sie abdecken.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und sind jederzeit gerne für Sie da.

Sie suchen eine Betriebshaftpflichtversicherung? Hier geht´s zum Kontakt.

  • Betriebshaftpflicht hier vergleichen: