Betriebshaftpflichtversicherung Bauschlosserei – So Schützen Sie Ihr Unternehmen vor finanziellen Risiken

Betriebshaftpflichtversicherung BauschlossereiIn Unternehmen, wie einer Bauschlosserei, kann es aus vielfältigen Gründen zu Schadenersatzansprüchen in enormer Höhe kommen. Um das Unternehmen, seine Mitarbeiter und eventuelle Subunterunternehmer vor finanziellen Risiken zu bewahren, benötigen Sie eine Betriebshaftpflichtversicherung. Bauschlossereien sind in Deutschland gesetzlich zu Ersatzleistungen bei Eintritt von Schäden, die aus dem Betrieb des Unternehmens heraus entstehen, verpflichtet. Hier hilft die Betriebshaftpflichtversicherung-Bauschlosserei nicht nur bei der Regulierung von Schäden, sondern tritt auch in Kraft, wenn es darum geht, unbegründete Schadenersatzansprüche abzuwehren. Neben Vermögens- und Sachschäden werden von einer Betriebshaftpflicht Bauschlosserei auch Personenschäden abgedeckt.

Betriebshaftpflichtversicherung Vergleich

Betriebshaftpflicht Bauschlosserei – welche Risiken können auftreten?

Als Bauschlosserei arbeiten Sie im Kundenauftrag entweder in Ihrer Werkstatt oder auf dem Gelände Ihres Auftraggebers bzw. auf dessen Baustellen. Hier gilt es vielzählige Risiken abzuwägen, um mit der Betriebshaftpflichtversicherung für die Bauschlosserei möglichst alle kalkulierbaren Gefahren abzusichern. In Ihrer Werkstatt selbst kann der unsachgemäße Umgang mit Werkzeugen und Maschinen oder das Arbeiten mit defekten Maschinen, schnell Schäden in großen Höhen verursachen. Abgesichert werden müssen auch Schäden, die möglicherweise Dritte durch den regelmäßigen Betrieb des Unternehmens erleiden. Dies können Auftraggeber sein, die zu Beratungsgesprächen Ihre Werkstatt besuchen, aber auch Dritte, die auf Baustellen oder in Folge mangelnder Ausführung von Arbeiten der Bauschlosserei geschädigt werden. Weitere mögliche Ersatzansprüche aufgrund schuldhaft herbeigerufener Schäden können durch folgenden Situationen auftreten:

  • beim Be- und Entladen Ihrer Firmenfahrzeuge
  • im öffentlichen Straßenverkehr
  • durch unsachgemäße Sicherung von Ladungen auf Firmenfahrzeugen
  • durch Schweißarbeiten auf Kundengelände ( beispielsweise Funkenflug)
  • Schäden durch unsachgemäße Arbeiten
  • Schäden durch mangelhaftes Material u.s.w.

Worauf sollten Sie achten?

Zu beachten gilt es, eine Betriebshaftpflicht Bauschlosserei unverzüglich mit Inbetriebnahme des Unternehmens oder bereits vor Betriebseröffnung abzuschließen. Schnell können durch Unachtsamkeit schuldhaft Unfälle bei der Einrichtung des Unternehmens auftreten und Dritte zu Schaden kommen. Hier kann die Regulierung des Schadens schnell zur finanziellen Belastung werden. Die Betriebshaftpflicht Bauschlosserei schützt bereits in der Startphase und bietet Ihnen Sicherheit.

Die besten Ratgeber sind unabhängig

Wer eine Betriebshaftpflicht, eine Berufshaftpflichtversicherung, eine private Haftpflicht oder irgendeine andere Versicherung sucht, soll sich immer einen unabhängigen Versicherungsmakler suchen, wenn ein Vergleich ansteht. Nur so findet man heraus, wo und wie man am besten versichert ist. Der Makler geht auch auf Details ein und berücksichtigt, ob Vermögensschäden zu versichern sind, ob die Betriebshaftpflicht für Angestellte erforderlich ist oder ob weitere Informationen zum Versicherungsschutz zu beachten sind. Wir sind ein unabhängiger Versicherungsmakler, haben langjährige Erfahrung im Bereich Betriebshaftpflicht und erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Sie erreichen über folgenden Link auch unseren online Rechner aber wir empfehlen immer ein individuelles Angebot, denn wir möchten das Sie im Schadenfall richtig versichert sind! Als Versicherungsmakler decken wir nicht nur den Bereich der Betriebshaftpflichtversicherung ab, sondern können durch unser Netzwerk alle Bereiche des Versicherungsmarktes für Sie abdecken.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und sind jederzeit gerne für Sie da.

Sie suchen eine Betriebshaftpflichtversicherung? Hier geht´s zum Kontakt.

 

© Dietmar Meinert / PIXELIO

  • Betriebshaftpflicht hier vergleichen: