Betriebshaftpflicht Bestattungsinstitut – Warum diese Versicherung wichtig ist

Betriebshaftpflicht BestattungsinstitutVerursacht ein Bestattungsinstitut im Rahmen seiner unternehmerischen Tätigkeit einen Schaden, so ist der Inhaber der Firma gesetzlich in vollem Umfang schadenersatzpflichtig. Im Falle eines schuldhaft verursachten Schadens haften Sie als Unternehmer auch mit Ihrem Privatvermögen. Vor allem bei Personenschäden kann die Höhe der Ersatzforderungen schnell die finanziellen Möglichkeiten des Unternehmensübersteigen. Zur Vermeidung derartiger Risiken benötigen Sie eine Betriebshaftpflichtversicherung für das Bestattungsinstitut. Diese prüft nicht nur die Schadenersatzforderung, sondern übernimmt bei gerechtfertigter Forderung auch die Regulierung der Schadenshöhe. Sollten Forderungenunbegründet sein unterstützt die Betriebshaftpflicht für ein Bestattungsinstitut Ihr Institut bei der Zurückweisung der Schadensersatzforderung.

Welche Schäden sind versichert

Bei der Vorbereitung oder Durchführung von Bestattungen kann es immer zu schuldhaften Unfällen oder Fehlern kommen. Diese müssen nicht einmal Ihnen selbst als Inhaber des Unternehmens unterlaufen. Besucht beispielsweise einer Ihrer Mitarbeiter zur Vorbereitung der Trauerfeier einen Hinterbliebenen zu Hause und wirft in dessen Wohnung eine kostbare Vase um, ist der Geschädigte berechtigt, von Ihnen die Erstattung des Schadens zu verlangen. Hier tritt die Betriebshaftpflicht Bestattungsinstitut ein. Generell deckt die Betriebshaftpflichtversicherung für Bestatter alle Personen- und Sachschäden entsprechend der vertraglichen Bedingungen und bis zur zur vereinbarten Höchstgrenze ab.Finanzielle Folgeschäden, wie sie etwa aus einer längeren Krankschreibung oder gar lebenslangen Arbeitsunfähigkeit des Geschädigten entstehen, werden als sogenannte unechte Vermögensschäden ebenfalls übernommen. Dies kann passieren, wenn ein Kunde in ihren Büroräumen über ein Kabel stolpert und unglücklich fällt.

Worauf Sie achten sollten

Wichtig ist der Einschluss des Umweltrisikos, da nicht überall alle Särge gleichermaßen verwendet werden dürfen. Wird das Erdreich kontaminiert, sind Sie in der Haftung. Gleiches gilt für die Lagerung formaldehydhaltiger Materialien. Wurden diese nicht sachgerecht gelagert und eine Kontaminierung des Erdreichs oder der Lagerstätte ist die Folge, besteht eine entsprechende Haftung gemäß des Umwelthaftungsgesetzes.

Die besten Ratgeber sind unabhängig

Wer eine Betriebshaftpflicht oder irgendeine andere Versicherung sucht, soll sich immer einen unabhängigen Versicherungsmakler suchen, wenn ein Vergleich ansteht. Nur so findet man heraus, wo und wie man am besten versichert ist. Der Makler geht auch auf Details ein und berücksichtigt, ob Vermögensschäden zu versichern sind, ob die Betriebshaftpflicht für Angestellte erforderlich ist oder ob weitere Informationen zum Versicherungsschutz zu beachten sind. Wir sind ein unabhängiger Versicherungsmakler, haben langjährige Erfahrung im Bereich Betriebshaftpflicht und erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Sie erreichen über folgenden Link auch unseren online Rechner aber wir empfehlen immer ein individuelles Angebot, denn wir möchten das Sie im Schadenfall richtig versichert sind! Als Versicherungsmakler decken wir nicht nur den Bereich der Betriebshaftpflichtversicherung ab, sondern können durch unser Netzwerk alle Bereiche des Versicherungsmarktes für Sie abdecken.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und sind jederzeit gerne für Sie da.

Sie suchen eine Betriebshaftpflichtversicherung? Hier geht´s zum Kontakt.

 

© Kathrin Frischemeyer / PIXELIO

  • Betriebshaftpflicht hier vergleichen: