Die Betriebshaftpflichtversicherung und Umweltschäden – Warum ist diese Absicherung wichtig?

Betriebshaftpflichtversicherung UmweltschadenEine Betriebshaftpflicht für Umweltschäden nennt sich auch Umweltschadenversicherung. Diese Versicherung ist eine Unternehmensversicherung gegen Schäden an der Umwelt. Im Jahr 2007 wurde das Umweltschadensgesetz ins Leben gerufen. Seit dem haften Verursacher in Deutschland nicht nur für Schäden an einer Person, sondern auch für Schäden an Fauna, Flora, Gewässer und Böden. Der Verursacher muss dann auch für die Sanierung gerade stehen. Die Betriebshaftpflicht bei Umweltschäden deckt somit die Risiken der Unternehmen ab, die von Umwelteinwirkungen vorhandenen umweltrelevanten Anlagen oder aus anderen betrieblichen Tätigkeiten hervorgehen…

mehr lesen
  • Betriebshaftpflicht hier vergleichen: