Herstellungs- und Lieferungsklausel

HerstellungsklauselDer Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf:

„Haftpflichtansprüche wegen Schäden, die an den vom Versicherungsnehmer (oder in seinem Auftrage oder für seine Rechnung von Dritten) hergestellten oder gelieferten Arbeiten oder Sachen infolge einer in der Herstellung oder Lieferung liegenden Ursache entstehen“

Hierbei steckt der Hintergedanke, dass sich der Versicherungsnehmer auf einen Versicherungsschutz nicht berufen kann, wenn der unmittelbare Schaden auf eine Schlechtleistung bzw. Pfuscharbeit zurückzuführen ist…

mehr lesen
  • Betriebshaftpflicht hier vergleichen: